15 Januar 2017

Berghänflinge von Vahrenholz anerkannt

Die 10 Berghänflinge, die Jörg Hadasch und Dieter Marten am 30. Oktober
2016 bei Kalletal-Vahrenholz beobachten konnten, sind von der
Avifaunistischen Kommission der NWO anerkannt worden.

Das gab diese heute auf ihrer Homepage bekannt.

Eckhard Möller


---
Diese E-Mail wurde von Avast Antivirus-Software auf Viren geprüft.
https://www.avast.com/antivirus

Wiesenpieper - Enger Bruch

 
Eine wahre Wiesenpieper (Bild 01) Invasion war heute Morgen im Enger Bruch zu beobachten.
 
Meine Schätzung liegt bei 50+.
 
Dazwischen auch wenige Bachstelzen (Bild 02).
 
Der übliche Silberreiher und diverse Graureiher (Bild 03) waren ebenfalls anwesend.
 
Das Rotkehlchen (Bild 04) suchte Nahrung am Bruchgraben.
 
Eine Kohlmeise (Bild 05) ist derzeit ja schon eine erwähnenswerte Art, wir wollen hoffen, das dies nur am Zugverhalten liegt.
 
 
MfG L.E.

Kormorane am Obersee

Pünktlich zur europaweiten Mittwinterzählung an Kormoran Schlafplätzen nächtigen heute 51 Individuen (45 adult, 6 immatur) am Obersee. Mehr habe ich bisher noch nicht zahlen dürfen. Mindestens seit dem Winter 2012/2013 besteht dort ein zunächst unregelmäßig genutzter Schlafplatz, der mittlerweile etabliert erscheint. Weiterhin fanden sich unter 97 Lachmöwen auch zwei vorjährige Sturmmöwen.

 

Meinolf Ottensmann  

Anfrage








Am 30. Januar 2016 wurde dieses Bild mit der Rohrdommel vom Hücker Moor gepostet.  Es wäre super, wenn sich der Photograph bei Eckhard Möller oder bei mir "post(at)besenkamp.de" melden würde. Diese besondere Beobachtung und das Bild sollten im Ornithologischen Mitteilungsblatts dokumentiert werden.

Heinz-Jürgen Uffmann





Hücker Moor

Heute morgen 3 Gänsesäger (1,2) und 2 Silberreiher. Nur ein Kormoran am Schlafplatz.

Heinz-Jürgen Uffmann

noch kann er fischen

Bleibt nur zu hoffen, dass der Schulteich in Halle in der kommenden Woche nicht vollständig zufriert, sonst sieht es schlecht aus für den männlichen Eisvogel.
A. Bader



Gesendet mit der Telekom Mail App

Obersee-Schildesche "Fette Beute"

Mindestens 2,4 Gänsesäger auf dem See, Krickenten, 1 Silberreiher u.a.

Gruß
Hans H.

14 Januar 2017

Bielefeld

MfG Leon Ortlieb

Zwergsäger, Stauteich I

Auch heute vormittag war "Sie" noch da zu unserer Freude.
Wer möchte, kann sich dazu noch zwei Videos bei Youtube anschauen:

MVI 5517 Zwergsäger W https://youtu.be/NZKFWGXXcM4

MVI 5533 Zwergsäger (W) https://youtu.be/j4IXQCL9EUE

Viele Grüße
Hans H.

Eisvogel

Heute Mittag am Hagenburger Kanal
Randbereiche Eisfrei, Glück gehabt,
heute konnte ich das Weibchen
fotografieren. Aber erst festgestellt, nach
Auswertung der Fotos. Sie hat 2 x gebadet
und anschließend Gefiederpflege gemacht.
War beim Fischfang nicht erfolgreich.
Gruß
Hans-Jürgen Meier

Wanderfalke in der Herforder Innenstadt

Ein vorjähriger Wanderfalke hält sich seit mindestens Dezember in der
Innenstadt von Herford auf. Sein bevorzugter Ruheplatz ist der Turm der
Neustädter Kirche.

Auch heute morgen saß er dort auf dem Baugerüst an der Turmspitze.

Entdeckt hat ihn vor Weihnachten Markus Stäritz. Im Dezember waren sogar
zeitweilig zwei Individuen anwesend - der andere Falke saß auf der
Spitze der Münsterkirche.

Der Schrecken der Stadttauben...

Eckhard Möller


---
Diese E-Mail wurde von Avast Antivirus-Software auf Viren geprüft.
https://www.avast.com/antivirus

13 Januar 2017

Update Zwergsäger

Heute war der Zwergsäger (Fotos) wieder zwischen drei Tafelenten (Foto) und zahlreichen Reiherenten in BI-Heepen unterwegs.
Außerdem noch mind. zwei Kormorane, eine Lachmöwe und mehrfach ein Eisvogel dort.
Viele Grüße von Simon B.

Mantelmöwe in Porta Westfalica

Eine adulte Mantelmöwe hielt sich heute nachmittag an der Porta unter
den Großmöwen dort auf.

Eckhard Möller



---
Diese E-Mail wurde von Avast Antivirus-Software auf Viren geprüft.
https://www.avast.com/antivirus

Obersee: Ruhe und Geselligkeit

Gestern am frühen Nachmittag am Obersee zeigten sich die gefiederten Freunde ruhig und gesellig: ein Silberreiher und ein schwarzes I-Tüpfelchen  gesellig mit vielen Lachmöwen auf dem vereisten Obersee. Krawall machten einige Rabenkrähen, als es sich ein Bussard (denke Mäusebussard, helle Morphe) auf einem Baum auf der Insel Nähe "Futtersteg" nieder ließ. Alte Bekannte - wie die beiden "Senfenten" - ließen sich nicht stören und dösten vor sich hin. Etwas abseits schwimmend ein Gänsesäger-Paar.
Schönes Wochenende wünscht KrisK

Vortrag Schmetterlinge

Was würden unsere Vögel machen ohne Insekten? Insofern ist es nahe liegend, diese Tiergruppe etwas näher in Augenschein zu nehmen. Der Vortrag befasst sich mit der Welt der Schmetterlinge. Behandelt werden u.a. folgende Aspekte: Körperbau, Entwicklung eines Schmetterlings vom Ei zum fertigen Falter, Nahrungsaufnahme, Gefährdungen und Maßnahmen wie unseren heimischen Arten geholfen werden kann. Natürlich erwarten den/die Besucher/in fantastische Aufnahmen von den "Gauklern der Lüfte".

Der Eintritt ist - wie immer - frei, die Veranstaltung beginnt um 19:30 im Haus Werther, Schloßstraße 36. Herzlich willkommen!

MfG A. Bader



10 Januar 2017

Zwergsäger BI

Heute Nachmittag schwamm ein weibchenfarbiger Zwergsäger mit 42 Reiherenten und 3 Tafelenten auf dem Stauteich 1 in BI-Heepen.

Beste Grüße von Simon B.

Wietersheim & Windheim

Vor der Raststätte Wietersheim,
bis auf 2 Bäume alles entfernt.
Heute.
Foto 1
Foto 2
Windheimer Marsch
Foto 3 + 4 Neuntöter, hat hier 2016 gebrütet.
Foto 5 Kuckuck, Sitzwarte und Rufe 2016.
Foto 6 + 7 aktuell von heute.
Es geht auch anders, an der B 482
hat man mehr stehen gelassen.
Gruß
Hans-Jürgen Meier


Rotmilan an der Uni

Hallo,
gestern südl. der Uni BI zog ein Rotmilan Richtung West. Außerdem über dem Citec-Gelände ein riesiger Finkenschwarn (überschlagen 800 Finken, wohl zumeist Bergfinken). Außerdem hier 8 Goldammern und 6 Wacholderdrosseln.
Abends dann drei Krickenten, die flach Richtung West über den Garten flogen. Der Waldkauz ruft auch schon.
Heute morgen am Johannisbach 4,1 Gänsesäger an der Brücke Erdsiek. Sehr schön bei der Balz zu beobachten, da sie direkt am Spazierweg waren.

LG Holger

09 Januar 2017

Mäusebussard mit weißen Flügelmarken auf einer langen Wanderung

Gestern Mittag konnten wir einen Mäusebussard mit weißen Flügelmarken in der Nähe der Spenger Straße in Jöllenbeck beobachten. Es handelte sich um eine sehr dunkle Morphe dieser Art. Leider konnten die Marken aufgrund der Entfernung und schlechten Beobachtungsbedingungen nicht abgelesen werden.
Beobachten konnten wir diesen Vogel im Rahmen einer 25km langen Wanderung durch die heimischen Gebiete:
Ebenfalls in der Nähe der Spenger Straße gab es einen überwinternden Zilpzalp sowie einige Buch- und Bergfinken. In der Nähe des Ringsthofes flog ein Kolkrabe sowie zahlreiche Goldammern. Im Enger Bruch der schon von L.E. gemeldete Eisvogel auf Jagd. Auf einem Acker in der Nähe der Ebmeyers Teiche in Oldinghausen 8 Wiesenpieper und min. 6 Kiebitze. An Ebmeyers Teichen selber waren 1 Kormoran, 2 Graureiher, 2 Nilgänse und rund 130 Stockenten. An den Golfteichen in Pödinghausen überwintern 90 Stockenten.
Auf dem Rückweg über Pödinghausen dann in der Dämmerung 2 rufende Waldkäuze entlang des Bahndamms von Pödinghausen nach Jöllenbeck. 42 Arten sind es nach der 5-stündigen Wanderung geworden.
 
Thomas Weigel

Obersee - Sommergoldhähnchen

Bei einem Rundgang um den Obersee war das Highlight am heutigen Nachmittag ein wunderschönes Sommergoldhähnchen an der Jöllebrücke. Leider war ich mit der Kamera nicht flott genug. Dort auch drei sehr aufgeregte und rufende Weidenmeisen. Ansonsten waren ca. 30 Lachmöwen, 15 Kormorane, 2/2 Gänsesäger, 7/5 Krickenten, 4 Nilgänse, sowie viele Stockenten und Kanadagänse zu beobachten. Dieser männliche Turmfalke ließ sich noch bei schlechtem Licht fotografieren.
 
Viele Grüße
Thomas Weigel
 

Silberreiher & Singschwan

Lahde zwischen der B 482
und den Angelteichen
25 Silberreiher
12 Graureiher
Beobachtungshütte
ca. 260 Blässhühner
1 Zwergtaucher
Hävern
16 ad. Singschwäne
3 vorjährige
75 Höckerschwäne
weitere Beobachtungen
bei ornitho
Gruß
Hans-Jürgen Meier

08 Januar 2017

Silberreiher

Nette Gartenart in Vlotho/Valdorf heute! Durchs Fenster auf der Nachbarweide fotographiert!
Jörg